Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Train  |  E-Mail: info@gemeinde-train.de  |  Online: http://www.gemeinde-train.de

Betreuungsangebot

Seit September 2014 gibt es an der Schule das Angebot der Mittagsbetreuung (Montag bis Freitag von 11.10 Uhr bis 13.00 Uhr) und seit September 2016 das offene Ganztagsangebot (Montag bis Donnerstag von Schulschluss bis 16 Uhr.) Die Betreuung hat einen eigens eingerichteten Raum, der liebevoll auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist.

 

Die Mittagsbetreuung wird geleitet von Frau Heike Lomb. In dieser Zeit von Schulschluss bis 13 Uhr wird „Freies Spiel“ angeboten. In verschiedenen Bereichen können die Kinder die vorbereiteten Spiele frei nutzen.

 

Das offene Ganztagsangebot beginnt direkt im Anschluss an den Unterricht, wird von Frau Regine Ertlmaier geleitet und in Zusammenarbeit mit Frau Brigitte Niesl durchgeführt. Hier wird nach dem Konzept der Trialen Schülerhilfe von Kai e.V. betreut, was bedeutet, dass das Kai-Team in enger Zusammenarbeit mit den Eltern und der Schule das Kind individuell fördert.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen dürfen sich die Kinder noch etwas austoben, ratschen oder relaxen, bevor um 14 Uhr in die Hausaufgaben- und Lernzeit beginnt. Sie werden bei den Hausaufgaben unterstützt mit dem Ziel, diese möglichst selbstständig und vollständig zu erledigen. Bei Bedarf erhalten sie individuelle Hilfen.

Nach der Lernzeit freuen sich die Kinder auf abwechslungsreiche gemeinsame Aktivitäten. Diese gehen von Basteln, die Natur erkunden, Spiele machen, Büchereibesuch, Fotografieren und Backen bis hin zu sportlichen Angeboten.

Zudem werden immer wieder Projekte durchgeführt, auf die sich die Kinder besonders freuen. Dazu gehören zum Beispiel Kinderkino, Kickerturnier und Fotoprojekt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie :

  • unter www.kai-ev.de
  • bei der Pädagogischen Leitung von Kai e.V. Elisabeth Faltermeier 09441-176150 oder 0175-9860240
  • bei der Projektleiterin Regine Ertlmaier 0151-42474746

1537.jpg

1538.jpg

drucken nach oben